Saisongarten – Ihr Gemüsegarten auf dem Oberfeld

Die Früchte des eigenen Gartens genießen! Was gibt es Schöneres, wenn einem die Natur und gesunde Ernährung am Herzen liegen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine Saison lang auf dem Oberfeld Ihren eigenen Gemüsegarten zu bewirtschaften – auf einer Parzelle von ca. 80 (ganz) oder 40 (halb) Quadratmetern, die wir so vorbereiten, dass Sie direkt beginnen können. Das bedeutet auch, dass wir Ihr Feld bereits mit einem Grundsortiment an Saaten und Jungpflanzen bestellen, wobei wir eine Freifläche lassen für Ihre eigenen Vorlieben. Die weitere Pflege liegt dann bei Ihnen, und das heißt: gießen, jäten, hacken, ernten. In unserem Hofladen bieten wir eine Auswahl an Saatgut und Jungpflanzen an. Außerdem stellen wir Ihnen ein Sortiment an Gartengeräten zur Verfügung, die im Schuppen bei den Saisongärten untergebracht sind. Per Email erhalten Sie immer wieder hilfreiche Hinweise zur Pflege und Ernte.

Die Gartensaison geht etwa von Anfang Mai bis Ende November. Damit nichts ungenutzt auf dem Feld stehen bleibt, gibt es zum Ende der Saison eine Abräumwoche, während der jeder Saisongärtner überall ernten darf, was ihm beliebt.

Beispiel-Sortiment: Blattpetersilie, Brokkoli, Buschbohnen, Fenchel, Kartoffeln, Kohlrabi, Kopfsalat, Lauch, Mairübchen, Möhren, Pastinaken, Petersilienwurzel, Radieschen, Rote Bete, Schnittmangold, Schnittsalat, Sellerie, Steckrüben, Weiß-/Rotkohl, Wirsing, Zuckererbsen, Zuckermais, Zwiebeln. Jede Gemüseart steht auf dem Feld in langen Reihen neben einer anderen. Die Parzellengrenzen verlaufen dann quer zu den Reihen, so dass jeder Gärtner von allen Arten vier Meter einer Reihe abbekommt. Mit diesem breiten Sortiment an Gemüsen mit unterschiedlichen Reifezeiten und der Möglichkeit der Nachsaat sollte Ihr Tisch immer reich gedeckt sein. Außerdem gestalten Sie selbst noch mit und füllen die Freiflächen nach Ihrem Geschmack, z. B. mit Blumen, Kräutern, Zucchini und Kürbis.

In „Das Saisongarten-Kochbuch“ gibt es tolle Rezepte zur Gemüseverarbeitung, herausgegeben von Saisongärtnern für Saisongärtner und verlegt im Synergia-Verlag Darmstadt (www.saisongarten.org) – ebenfalls erhältlich im Hofladen.


Das Ganze fußt auf einer Initiative des Handelsunternehmens tegut…, mit dem wir hier kooperieren.

Preise für die Saison 2018: 220€ für die ganze Saisongartenparzelle und 130€ für die halbe Saisongartenparzelle.

Hier können Sie Ihre Saisongartenparzelle für 2018 buchen!


Ihr Ansprechpartner: Vivian Glover