Neue Aktien zeichnen - Bürgerunternehmen Hofgut Oberfeld Landwirtschaft AG

Die Hofgut Oberfeld Landwirtschaft AG steht vor einer Reihe von Investitionen, die das Unternehmen modernisieren und zukunftssicher machen sollen. Dazu gehört die Erweiterung von Hofladen und Café, ein neues Backhaus, die Ergänzung des Kuhstalls und die Erweiterung der Remise, die Renovierung der Getreidescheune sowie Investitionen in technische Anlagen zu diesen Gebäuden. Der Aufsichtsrat und der Vorstand der Hofgut Oberfeld Landwirtschaft AG beabsichtigen zur Finanzierung der Bauvorhaben eine Kapitalerhöhung  durchzuführen. Unser Ziel ist es, im Angebotszeitraum vom 15. Oktober 2020 (0:00 Uhr) bis 15. Dezember 2020 (12:00 Uhr) bis zu 100.000 neue auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einer Bareinlage von bis zu 275.000,00€ zu platzieren. Dazu wurde von uns erstmals ein Wertpapierinformationsblatt gemäß Wertpapierprospektgesetz erstellt (siehe unten). Darin finden Sie alle Einzelheiten zu der Kapitalerhöhung. Weitere Informationen zu unserem Bürgerunternehmen finden Sie auch hier. Wenn Sie Interesse haben freuen wir uns über eine Nachricht an Thomas Goebel. Gerne beantworten wir Ihnen auch weitere Fragen oder vereinbaren einen Termin vor Ort und senden Ihnen weitere Unterlagen zu.

Das Wertpapierinformationsblatt finden Sie hier:

WpPG_20-09-29_Infoblatt_HOLAG_Reinschrift.pdf (695,7 KiB)

Zurück