Herzlich willkommen auf dem Hofgut Oberfeld
Landwirtschaft in Bürger*innenhand

Das Oberfeld - ein Bauernhof in der Stadt...

Kühe auf der Weide, eine muntere Hühnerschar & Hähne, muttergebundene Kälberaufzucht, duftendes Heu, vielfältiges Getreide, Saisongärten für Dein Gemüse, Bäume auf dem Acker, Streuobst, Ausbildungsplätze für junge Menschen, Holzofenbrot, handwerkliche Hofkäserei, Kaffee & selbstgebackene Kuchen und der Hofladen mit all den eigenen & weiteren fein ausgewählten Produkten, Aktionär*innen, die diese Unternehmung zum Bürger*innen-Unternehmen machen - das alles ist Oberfeld! Und das ist ein Besuch wert :-)

ÖFFNUNGSZEITEN

Ladenzeiten    
Mo bis Fr 9 – 19 Uhr      
Sa 9 – 16 Uhr      
So geschlossen      
Cafézeiten        
Mo bis Fr 9 – 19 Uhr      
Sa und So 9 – 18 Uhr      
feiertags* 14 – 18 Uhr      

* An Neujahr, Karfreitag und den Weihnachtsfeiertagen bleibt das Café geschlossen.

Brötchen an der Backtheke: Mo bis So bereits ab 8 Uhr. An Feiertagen und Pfingstsonntag kein Brötchenverkauf.
Natürlich gibt es unseren leckeren Kuchen & Snacks, Erfrischungsgetränke und Kaffeespezialitäten auch weiterhin zum Mitnehmen im ReCUP und FairCup Pfandbecher!
Schlachttermine versenden wir per Mail. Hier können Sie sich im Mailverteiler anmelden.
Reservierungsmöglichkeiten im Hofcafé bitte hier anfragen.
Anfrage Führungen für Gruppen bitte bei Thomas Goebel

Schaut auch bei INSTAGRAM rein.

Kontakt: Hofladen und Hofcafé: hofladen@landwirtschaft-oberfeld.de, Tel. 06151-950486-20
Zum ÖPNV Fahrplan geht es hier, unsere Haltestelle heißt "Hofgut Oberfeld". Sie können mit den Buslinien RH, GB und MO1 direkt bis vor das Hoftor fahren.

Unsere Backtage

wann wir Dein Lieblingsbrot backen, findest Du hier:

Angebote & Aktuelles

Nachhaltigkeit messen – geht das überhaupt? Ja, das geht! Die Regionalwert-Leistungsrechnung, www.regionalwert-leistungen.de, basiert auf ca. 500 Kennzahlen innerhalb der folgenden Themenfelder und Kategorien: Ökologie mit Bodenfruchtbarkeit, Biodiversität, Klima & Wasser und Tierwohl, Soziales mit Fachwissen und Betrieb in der Gesellschaft und Regionalökonomie mit wirtschaftlicher Souveränität und regionalen Wirtschaftskreisläufen. Unsere Zahlen seht Ihr hier

Es ist soweit! Es gibt Oberfelder Salat und Kräuter in unserem Hofladen. Letztes Jahr wuchs hier noch Klee-Luzerne-Gras und ab diesem Jahr Oberfelder Gemüse. Wir freuen uns, dass wir neben den Saisongärten jetzt auch Demeter-Gemüse für Euch anbauen können. Immer direkt frisch vom Feld in Euren Einkaufskorb.

ab sofort suchen wir für unsere Hofbäckerei eine:n Bäcker:in, Konditor:in und eine:n Brot- und Kuchenliebhaber:in mit Ehrgeiz das Handwerk zu erlernen. Wir backen leckere Brötchen, Brot und Kuchen aus dem hofeigenen Mehl und dafür brauchen wir Ihr Können und handwerkliches Geschick. Zu den Stellenausschreibungen geht´s hier

Feste & Veranstaltungen

ORA BLUE
gestaltet einen Abend mit Klezmer, Tangos, Chansons ... und Poesie! Musik al Gusto ist Musik, die vor allem den Musikern gefällt, Lieblingslieder, mit denen sich angenehme Erinnerungen verbinden: Klezmer, also jiddische Tanzmusik, französische Chansons, argentinische Tangos, und einige Jazz-Standards stellen einen bunten Strauß dar, der einen unterhaltsamen Abend verspricht. Das ein oder andere Gedicht von Robert Gernhardt, Heinz Erhardt, oder Hans-Dieter Hüsch bereichern das musikalische Programm! Und auch die Tatsache, dass die Hälfte des Ensembles Pfarrer sind, wirkt sich bisweilen auf das Programm aus. Es musizieren, rezitieren und erzählen: Alfred König (Gitarre), Christoph Sames (Trompete, Flügelhorn), Karsten Albe (Kontrabass) und Michael Weisbarth (Akkordeon).

JUST FOR FUN Express: Sommer, Sonne, Straßentheater!
Der Straßentheater-Bringdienst „Just for Fun Express“ fährt wieder durch Stadt und Land! Mit Fahrrädern und Lastenrädern als Transportmittel werden umweltfreundlich über 18 öffentliche Plätze, private Gärten und Initiativen angefahren und bespielt. Spektakuläre Artistik auf dem Schlappseil (Nicolas Taraud) humorvolle Partnerakrobatik (Charlotte Taraud & Nicolas Taraud), feinsinniges Handschattentheater (Carola Kärcher) und zertifizierte Profibürokratie (Herbert Faulhaber) sorgen für einen besonderen Kulturabend. Ein unterhaltsames Programm wird zum gemeinsamen Live-Erlebnis.