Herzlich willkommen auf dem Hofgut Oberfeld
Landwirtschaft in Bürgerhand

Herzlich Willkommen am Hofgut

Ob Regen oder Sonne, auf dem Hofgut findet sich immer ein schönes Plätzchen zum Seele baumeln lassen und die Leckereien aus dem Hofcafé zu genießen.

Ladenzeiten    
Mo bis Fr 9 – 19 Uhr      
Sa 9 – 16 Uhr      
So geschlossen      
Cafézeiten        
Mo bis Fr 9 – 19 Uhr      
Sa und So 9 – 18 Uhr      
feiertags* 14 – 18 Uhr      

* An Neujahr, Karfreitag und den Weihnachtsfeiertagen bleibt das Café geschlossen.

Brötchen an der Backtheke: Mo bis So bereits ab 8 Uhr. An Feiertagen und Pfingstsonntag kein Brötchenverkauf.
Natürlich gibt es unseren leckeren Kuchen & Snacks, Erfrischungsgetränke und Kaffeespezialitäten auch weiterhin zum Mitnehmen im ReCUP und FairCup Pfandbecher!
Schlachttermine versenden wir per Mail. Hier können Sie sich im Mailverteiler anmelden.
Reservierungsmöglichkeiten im Hofcafé bitte hier anfragen.
Anfrage Führungen für Gruppen bitte bei Thomas Goebel

Kontakt: Hofladen und Hofcafé: hofladen@landwirtschaft-oberfeld.de, Tel. 06151-950486-20
Zum ÖPNV Fahrplan geht es hier, unsere Haltestelle heißt "Hofgut Oberfeld". Sie können mit den Buslinien RH, GB und MO1 direkt bis vor das Hoftor fahren.

Unsere Backtage

wann wir Dein Lieblingsbrot backen, findest Du hier:

Angebote & Aktuelles

Festanstellung. Bezahlung nach Liter. Qualifikation: Erfahrung mit regelmäßigem Landregen. Arbeitszeit: flexibel, auch nachts möglich. Arbeitsort: Oberfeld in Darmstadt

ab sofort, brauchen wir Dich, für den Pflanzenbau am Oberfeld & zur Betreuung der Technik in unserer Werkstatt. Die Stellenausschreibung findest Du hier.

Feste & Veranstaltungen

4onJazz
Ein ganz junges Jazz-Quartett aus Darmstadt mit nicht mehr ganz so jungen Musikern. Spielspaß, Musikalität und Spontanität stehen im Vordergrund und sollen die interpretatorische Vielseitigkeit des Jazz neu vermitteln. Basierend auf diversen Jazz-Klassikern werden neue Linien gezeichnet, Spielräume ausgelotet. Um die Saxophonistin Anke Schimpf gesellen sich Bülent Ates als Schlagzeug-Urgestein, Udo Brenner als Meister des Kontra-Bass und Christoph Kühnel als erfahrener Mann an den Tasten.

KLEZMERS TECHTER:
Ava Olam - Ein Mosaik aus traditionellen Melodien und Eigenkompositionen. In ihren Arrangements schöpfen KLEZMERS TECHTER immer wieder aus neuen musikalischen Quellen und Stilrichtungen. Viele Jahre spielen sie schon zusammen auf den kleinen und großen Bühnen dieser Welt. Sie liefern sich dabei funkensprühende Dialoge mit virtuoser Technik und viel Gefühl. Es musizieren: Gabriela Kaufmann (Klarinette, Bassklarinette), Almut Schwab (Akkordeon, Flöten, Hackbrett) und Nina Hacker (Kontrabass).

Les Saxofous
Ein wildes Dutzend gemeinsam groovender Saxophone ist wieder zurück in Darmstadt. Der Freiburger Musiker Mike Schweizer schreibt der Gruppe alle Arrangements auf den Leib und leitet die Band. Sie spielt freie Improvisationen und südafrikanische Hymnen, ihr Repertoire reicht von Barock bis Bebop, von Beatles bis zum Bulgarischen Hochzeitstanz.